Doppelplanschleifen

DOPPELDISKUSSCHLEIFEN (DOPPELSEITENSCHLEIFEN, DOPPELSEITENPLANSCHLEIFEN)

Durchlaufschleifen mit Effizienz

Das Doppeldiskusschleifen bzw. Doppelseitenschleifen oder Doppelseitenplanschleifen ist ein Schleifprozess, bei dem die Bauteile zwischen zwei Schleifscheiben hindurch geführt werden. Es werden also die parallel gegenüberliegenden Flächen des Werkstücks gleichzeitig geschliffen. Das Doppelseitenschleifen ist für Massenteile in großer Produktion geeignet. Dieses Verfahren liefert höchste Effizienz bei maximaler Qualität. Unsere Diskus-Schleifmaschinen erreichen bei der Produktion einen Ausstoß von bis zu 9.000 Stück/h. Wir verarbeiten Werkstücke wie beispielsweise Stanz- und Feinschneideteile, Biege- und Umformteile, MIM- und Sinterteile sowie viele weitere. Stahl und Edelstahl, Stahlguss, Hartmetall oder auch NE-Metalle, Keramik und Glas sowie Kunststoff und Gummi sind die Werkstoffe, die mittels Doppelseitenschleifen bearbeitet werden können. 

Masse mit Klasse: Doppelseitenplanschleifen mit einem Maschinenpark auf dem neusten Stand der Technik

Unser moderner Maschinenpark arbeitet auch in der Massenproduktion beim Doppelseitenschleifen mit höchster Präzision und liefert die benötigten Teile in bester Qualität. Dabei können Werkstücke in Größen von Ø15 mm bis Ø400 mm prozesssicher bearbeitet werden, bei einer Dickentoleranz und Ebenheit von 0,02 mm.

Die Daten im Überblick:

  • Größe Ø15 mm bis Ø400 mm
  • Dickentoleranz von 0,02 mm
  • Ebenheit 0,02 mm
  • Parallelität 0,02 mm
  • Oberfläche Rz 4